Liegeplätze zu vermieten: postibarca@apriliamarittima2000.it - TEL: +39 0431 53503

Homepage

Marina Capo Nord

Marina Capo Nord ist die jüngste Struktur der gesamten Anlage von Aprilia Marittima.
Die Marina verfügt über 650 Anlegeplätze für Boote von 10 bis 20 m mit Feststegen.

Ein grosses Schwimmbad mit Whirlpool, eine herrliche Sonnenterrasse mit Liegestühlen, gepflegte Grünflächen, bequeme und in der Sommerzeit überdachte Autoparkplätze werden den Urlaub in einer Marina mit allem Komfort ausgestattet noch angenehmer machen. Ein ruhiger Anlegeplatz, wo der Gast sein Boot 365 Tage im Jahr sicher anlegen kann. Seit 1990 wird die Marina, wegen der angebotenen Dienstleistungen und der sehr gut in die Umwelt integrierten Strukturen, jedes Jahr erneuert mit der Blauen Flagge Europas ausgezeichnet.

Cantieri Aprilia

Die Werft “Cantieri di Aprilia” verfügt über ein grosses eingezäuntes Freigelände von über 50.000 qm für die Einlagerung von Booten jeder Art an Land mit „Dry Marina“, das mit Wasser-und Stromversorgung für kleine Selbstarbeiten versehen ist. Vier Travel-lifts bis 60 t, zwei fixe Kräne und einen mobilen Kran, zwei selbstfahrende Bootstrailers garantieren Serviceleistungen wie Hinein-und Herausheben.

Die Werft „Cantieri di Aprilia“ hat sich hochqualifiziertes, technisches Fachpersonal ausgesucht, das Instandhaltungsarbeiten jeder Art in einer Halle über 2.400 qm durchführen kann.

Eine leistungsfähige Tankstelle, die auch Self- Service anbietet, ist das ganze Jahr über geöffnet.

Nautilia

“Nautilia” ist die wichtigste Gebrauchtbootsaustellung in Italien, welche das nautische Zentrum „Cantieri di Aprilia“ jedes Jahr, in den letzten zwei Oktoberwochen beherbergt. Über 20.000 Besucher und die Beteiligung der wichtigsten Yachtbroker macht die „Nautilia“ zu einer in ganz Italien einzigartigen Messe: dadurch, dass die Boote an Land stehen, bekommen die Besucher die Gelegenheit, die Boote auch unter der Wasserlinie zu begutachten, indem sie über 1000 m von erhöhten Laufstegen verfügen.

Tag der offenen Tür

“Tag der offenen Tür”. Der Treffpunkt für alle Bootsbegeisterte wiederholt sich dann in den letzten zwei Märzwochen mit der Gebrauchtbootsausstellung „Tag der offenen Tür“ (Eintritt frei), die den Zuspätkommenden und Unentschlossenen die letzte Gelegenheit bietet, sich ein Boot vor der Sommersaison zu kaufen.

Wo Wir Sind

“Marina Capo Nord” und die Werft “Cantieri di Aprilia” befinden sich in der Ortschaft Aprilia Marittima (Udine), bekanntes Schifffahrtsgebiet der oberen Adria, in Friaul-Julisch Venetien, auf halbem Wege zwischen Venedig und Triest und nur 4 Km vom internationalen Strand von Lignano Sabbiadoro entfernt.

Die Aprilia Marittima befindet sich in der Lagune von Marano, vom Wind und Sturm perfekt geschützt. Leicht erreichbar über den Hafen von Lignano Sabbiadoro durch einen Kanal von drei Meilen mit einem Tiefgang von 3,50 mt.

Top